Presse, Öffentlichkeitsarbeit, Kultur

  • Archive
  • Ausschuss der kreisangehörigen Verbandsmitglieder
  • Bibliothekswesen
  • Einzelaufgaben nach Weisung des Geschäftsführers
  • Geburtstagsschreiben und Kondolenzschreiben
  • Informationsbrief (Verbandszeitung)
  • Internet-Redaktion des Bayerischen Städtetags
  • Künstlersozialversicherung
  • Kultur
  • Kulturausschuss
  • Kunst
  • Medienpolitik
  • Organisation der Bezirksversammlungen
  • Presse, Öffentlichkeitsarbeit
  • Presserecht
  • Religion und Kirche
  • Rundfunkwesen

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.