Landesentwicklung, Wohnen, Recht

  • Abfall
  • Akteneinsicht
  • Allgemeines Verwaltungsrecht
  • Alpenkonvention
  • Altlasten
  • Architekten- und Ingenieurverträge
  • Bau- und Planungsausschuss
  • Bergrecht
  • Bürgerbegehren und Bürgerentscheide
  • Demographische Entwicklung (Federführung)
  • Digitalisierung (soweit nicht anders zugewiesen)
  • Einzelaufgaben nach Weisung des Geschäftsführers
  • Flächensparen
  • Gemeindeordnung
  • Hoch- und Tiefbau
  • Informationsfreiheit
  • Kommunalrecht
  • Konversion
  • Ländlicher Raum
  • Landesentwicklung
  • Planfeststellung, Plangenehmigung
  • Regionalplanung
  • Sondermüll
  • Straßenbau
  • Vergabewesen
  • Verwaltungsprozessrecht
  • Verwaltungsreform einschl. Gebietsreform
  • Wahlrecht
  • Wertstoffe
  • Wohnungswesen
  • Zivilrecht

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.